AKUSTIK & TROCKENBAU

DACHGESCHOSSAUSBAU

Durch den "klassischen" Dachgeschossausbau machen wir Räume bewohnbar. Wichtig ist gerade unter dem Dach die passende Wärme- dämmung, um eine gute Temperatur zu erhalten. Verkleidet werden die Wände mit Gipskarton- oder Gipsfaserplatten, anschliessend gespachtelt und streichfertig übergeben.

ABGEHÄNGTE DECKEN

Unterdecken müssen auch eine Menge technischer Eigenschaften erfüllen, beispielsweise den Schall absorbieren, Feuer hemmen, kühlen und Licht reflektieren. Beleuchtungs- und Belüftungssysteme werden integriert. Es gibt die unterschiedlichsten Deckensysteme und Materialien wie z.B. Mineralfaser, Gipskarton, Metall und Holz in vielen Farben, Formen und Abmessungen. Da Unterdecken fast immer Blickfang des Raumes sind, ist eine qualitativ hochwertige Verarbeitung gefordert

TRENNWÄNDE

Der Wunsch nach Ruhe in den eigenen vier Wänden hat laut wissenschaftlichen Umfragen eine absolute Priorität.

Hier bieten Trockenbauwände Vorteile gegenüber dem herkömmlichen Mauerwerk.
Auch für die Führung der Installationen in den Wandhohlräumen ergeben sich akustische und wirtschaftliche Vorteile.

BRANDSCHUTZ

Der vorbeugende bauliche Brandschutz gewinnt immer mehr an Bedeutung. Zur Einhaltung der geforderten Feuerwiderstandsklasse einzelner Bauteile stehen uns viele Materialien und Systeme zur Verfügung. Wir wählen für Sie die wirtschaftlichste Lösung und Sie erhalten schlanke und leichte Konstruktionen in Trockenbauweise mit kürzesten Montagezeiten.

SANIERUNG

Biegeweiche Vorsatzschalen aus Gipskartonplatten verbessern die Schalldämmung von -massiven Decken und Wänden ideal für die nachträgliche Erhöhung der Schalldämmung. z.B. in der Altbausanierung.

379a0f54-5cff-4e16-8134-e0ff2ad89e66.JPG