MALERARBEITEN

FASSADENBESCHICHTUNG
Ein Fassadenanstrich ist optisch ansprechend und funktional zugleich. Von außen weithin sichtbar, fungiert die Fassade (Außenputz) als Visitenkarte Ihres Hauses. Putz und Anstriche dienen jedoch nicht nur der attraktiven Gestaltung, sondern auch dem Schutz eines Bauwerks. Bei der Farbauswahl berücksichtigen wir das bauliche Umfeld, die Natur und den Charakter des Hauses. Legen Sie insbesondere Renovierungsanstriche und Modernisierungsvorhaben in unsere fachkundigen Hände. Damit Sie vorab wissen, ob sich eine gleichzeitig energetische Sanierung mit einem Wärmedämmverbundsystem lohnt, beraten wir Sie gerne ausführlich.

INNENBESCHICHTUNGEN
Für Ihren Innenbereich führen wir sämtliche Maler-und Lackierarbeiten durch. Wir beherrschen unterschiedliche Techniken, die es uns erlauben, Ihre Räume individuell nach Ihren Wünschen zu gestalten.

Bei allen Arbeiten achten wir auf den Einsatz hochwertiger Produkte, kompetente und umfassende Beratung vor Ort sowie die Berücksichtigung Ihrer Gestaltungswünsche. Sauberes abdecken der zu schützenden Bauteile ist für uns selbstverständlich.

TAPEZIERARBEITEN
Raufaser, Glasgewebe, Foto- oder Vliestapete – Tapeten sind nach wie vor ein beliebtes Stilmittel bei der kreativen Wandgestaltung. Die Vielfalt an Farben, Motiven und unterschiedlichen Materialien lässt keine Wünsche offen. 

Mit unseren Tapetenbüchern  präsentieren wir Ihnen gerne neue Wohnideen – individuell abgestimmt auf den Einsatzzweck und die zu erwartende Beanspruchung Ihrer Räumlichkeiten. Wir beraten Sie gerne ausführlich über Tapeten und Wandbelägen in ihren Räumlichkeiten.

LACKIER- & LASURARBEITEN
Wir lackieren und lasieren Türen, Fenster, Holzelemente, Unteransichten, alte Schränke und Heizkörper.

Mit der richtigen Wahl der Lacke und Lasuren werden Gebrauchsspuren sicher beseitigt und langanhaltender Schutz ist somit für lange Zeit gewährleistet.

SPACHTELARBEITEN

Das Spachteln von Flächen erfüllt unterschiedliche Aufgaben. Es gleicht Fugen, Löcher und unbeabsichtigte Vertiefungen aus. Zudem bereitet es teilweise sehr glatte Flächen von Bauhilfsstoffen wie Rigips und Faserplatten auf. Dadurch wird die Haftbasis für Wand- und Deckenverkleidungen aller Art geschaffen. Glatte und haftend Flächen sind immer das Ziel.

FUNKTIONEN

Spachteln wird als Technik zum Ausbessern, Nivellieren, Reparieren und als Hafthilfe angewendet. Es gibt vier Qualitätsstufen, die sich in erster Linie an der letztendlichen Oberflächenoptik und dem verwendeten Deckmaterial orientieren.

WÄNDE

Mit Spachtelmasse lassen sich Wände verputzen. Der Übergang ist fließend. Unterarten ist Spachteln mit Rotband und das Spachteln von Tapeten.

DECKEN & FUGEN

Fast alle Decken- und Wandverkleidungen aus Platten besitzen Fugen. Sie werden durch Spachteln verfüllt, um eine ebene Fläche zu schaffen.

SCHRAUBLÖCHER

Typischerweise werden Trockenbauplatten an Haltegerüste oder andere Untergründe angeschraubt. Die Bohrlöcher mit den eingedrehten Schraubköpfen werden mit Spachtelmasse verfüllt.

GLATTE FLÄCHEN

Auf glatten Flächen aller Art ist eine typische Arbeitsreihenfolge das Spachteln, Grundieren und Streichen, Tapezieren oder Verputzen.

ECKEN

Die Flächenabschlüsse an rechtwinkligen Ecken werden meist mit Bewehrungen versehen, die ebenfalls angespachtelt werden.

RIGIPS

Das gängige Wand- und Verschalungsmaterial Rigips kann durch das Spachteln mit Gewebeband höhere Stabilität erhalten. Ein klassischer Spachtelstoff ist Uniflott, der von Profis und geschickten Selbstmachern genutzt werden kann. Auch OSB- und MDF-Platten können so bearbeitet werden.

KALKPUTZ

Besondere handwerkliche Ansprüche entstehen beim Spachteln von Kalkputz. Unter Anwendung anderer Spachtelmasse kann auch Zementputz gespachtelt werden.

BETON

Abplatzungen, Löcher und Schlitze lassen sich bis zu einem gewissen Grad mit Spachtelmasse verfüllen. Als Fugenverschluss für den Betoneinguss werden Schalsteine gespachtelt.

HOLZ

Beim Spachteln von Holz wird eher ein kunsthandwerklicher Ansatz gewählt. Holzersatzpasten und Kitt dienen beispielsweise dazu, an einer Holzdecke Lampenbefestigungslöcher unsichtbar zu machen.

MALERARBEITEN